PERLHUHN- „DIE KÖNIGIN DER GEFLÜGEL”

Diese einzigartige Fleischsorte ist auf den Regalen der multinationalen Firmen kaum zu finden, obwohl sein Fleisch wertvoll ist, weil es sich in 100 Gramm lediglich 130 Kalorie befindet, so halten es die Franzosen als eine der gesündesten Fleischsorten.

Der Anteil der wertvollen Fleischteile des Perlhuhns ist sehr günstig, sie machen 32% der Brust, 29% der Keule des gesamten geschlachteten Körpers aus. Wegen der chemischen Zusammensetzung der Brüste und der Keulen, des hohen Protein- und des sehr niedrigen Fettgehalts ist das Perlhuhn einzigartig, sowie sein hochgeehrter Wildgeschmack ist auch bedeutend.

Das Perlhuhn ist die hervorragende Alternative des Hühnchens, es wird schneller durchgebraten und sein dem Fasan ähnlicher Wildgeschmack benötigt nicht viel Würzung.

Das Perlhuhn gehört ohne Zweifel zur Familie der Fasansorten, es nimmt auch den ernsten Wettkampf mit dem „königlichen„ Wild auf, obwohl es seit langem am Hofe der ländlichen Kurien purrt. Es ist gleichzeitig geeignet als Suppe und als Braten, aber gedünstet, mit verschiedenen Soßen serviert war es schon immer ein Festessen.

Besonders seine Brust ist ein Leckerbissen.

In der Küche wird es vielseitig verwendet.

Bitte schauen Sie sich unser Rezeptangebot an und wählen Sie davon nach Lust und Laune!